logo

Der Interkommunale Gewerbepark Hüppcherhammer in Südwestfalen
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte Olpe und Drolshagen

Seit dem Beginn der Bauarbeiten für den 1. Bauabschnitt des Gewerbeparks Hüppcherhammer im August 2011 ist das Gewerbegebiet zu einem lebhaften und vielseitigen Arbeitsumfeld für zahlreiche Unternehmen und deren Mitarbeiter geworden. Im Sommer 2020 konnten die letzten freien Gewerbeflächen verkauft werden. In dem folgenden Video können Sie sich ein Bild über den aktuellen Fortschritt machen:

video

Erschließung des 2. und 3. Bauabschnittes

Derzeit sind auch schon die Planungen für eine Erweiterung des Gewerbegebietes in vollem Gange. Die 23. Änderung des Flächennutzungsplanes der Kreisstadt Olpe sowie die 2. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 100 „Gewerbepark Hüppcherhammer“ für den 2. und 3. Bauabschnitt befinden sich aktuell in der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden. Nach aktuellem Stand ist davon auszugehen, dass die Verfahren Ende 2021 abgeschlossen sein werden und mit der Erschließung des Gebietes im Jahr 2022 begonnen werden kann.

Wir würden uns über Ihr Interesse freuen und stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.