logo
Wintereinbruch4

Wintereinbruch stoppt Erschließung des Gewerbeparks Hüppcherhammer

Aktuelle Baustellen-Info

Wintereinbruch stoppt Erschließung des Gewerbeparks Hüppcherhammer

Der Wintereinbruch Anfang dieser Woche führte zu einer Unterbrechung der Erschließungsarbeiten im Interkommunalen Gewerbepark Hüppcherhammer.

Gerade noch rechtzeitig wurde am Freitag, 30.11.2012 die Asphalttragschicht der Zubringerstraße von der Brücke bis in das Plangebiet aufgebracht.
Die Deckschicht wird bei offenem Wetter eingebaut. Die Erdarbeiten zur Herstellung der einzelnen Plateaus der Gewerbeflächen sind zu ca. 90 % erledigt.
Nunmehr können Kaufinteressierte Grundstücke wählen zwischen 3.000 m² und 25.000 m², die auf einer Ebene liegen. Insgesamt wurden ca. 200.000 m³ Boden bewegt.

Die Betonbauwerke der Regenwasserbehandlungsanlage und das Regenrückhaltebecken sowie der Löschwasserbehälter sind ebenfalls weitgehend hergestellt.
Der Kanalbau auf einer Länge von ca. 1,3 km ist zu zwei Dritteln erfolgt.

Damit liegt der Zeitplan für die Erschließung voll im Soll.

    • Freie Flächen

      Wir freuen uns über das große Interesse. Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.
      Einen Übersichtsplan mit freien Flächen finden Sie hier.

    • Verkaufte Fläche

      Derzeit sind ca. 42000qm Fläche verkauft. (Stand 6/15)