logo

Interkommunaler Gewerbepark Hüppcherhammer GmbH startet mit der Vermarktung

Gewerbepark Hüppcherhammer ist online

Gewerbepark Hüppcherhammer präsentiert sich modern und innovativ

Die starke Wirtschaftsregion Südwestfalen wird um einen sehr interessanten Standort ergänzt.
Der Gewerbepark Hüppcherhammer, ein interkommunales Gemeinschaftsprojekt der Städte
Olpe und Drolshagen, wird bereits in naher Zukunft gut zu erreichende und moderne
Industriegrundstücke auf einer Ebene zur Verfügung stellen.

Im August 2011 wurde mit den Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt begonnen. Aktuell
liegen die Brückenbauarbeiten zur Erschließung des Gewerbeparks Hüppcherhammer voll im
Zeitplan. Parallel wurde mit den Bauarbeiten zur Erstellung des Kreisverkehrsplatzes begonnen.
Die aktuelle Wetterlage lässt die Arbeiten zügig vorankommen und das ist auch gut so. Denn
bereits ab Ende 2012 sollen ca. 120.000 qm Gewerbefläche zur Verfügung stehen.

Erste Anfragen für die Industriegrundstücke liegen bereits vor und sogar eine Reservierung
über 25.000 qm konnte schon verzeichnen werden. Durch die ab sofort im Internet zu erreichende
Präsentation des Gewerbeparks freuen sich alle Beteiligten auf reges Interesse am Fortschritt
der Baumaßnahmen sowie auf Anfragen von Unternehmen, die sich gerne in diesem zukunftsorientiert
geplanten Gewerbepark ein Grundstück sichern möchten.

    • Freie Flächen

      Wir freuen uns über das große Interesse. Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.
      Einen Übersichtsplan mit freien Flächen finden Sie hier.

    • Verkaufte Fläche

      Derzeit sind ca. 42000qm Fläche verkauft. (Stand 6/15)